2022 Performance Brücke-Glücke, Isar Isar

Kunst Performance Projekt: Brücke-Glück wird von YanCheng konzipiert, performt und organisiert. Die Durchführung erfolgt mit freundlicher Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst.

Die Durchführung des Projekts erfolgt vom 28. Mai bis 10. September. Insgesamt sind es 3 bis 5 Aufführungen, jede dauert ca. 3 Stunden. Das Projekt soll eine Verbindung symbolisieren: Eine Brücke zwischen Menschen untereinander und zwischen der Stadt (Architektur, Stadtraum) und dem Menschen. Es soll verdeutlichen wie neue Beziehungen entstehen nach dem langen Schmerz und der Einsamkeit der Pandemie. Sie bringt mehr Farbe, Energie und Freude in die Stadt. Die Zuschauer können sie aus philosophischer und ästhetischer Sicht genießen und schätzen.

Eine Brücke wird aus „Schwimmnudeln“, Kleidung, Stoffen und Menschen geformt. Wir werden mit dem Element des zeitgenössischen Tanzes rund um diese neue Kunstbrücke auftreten und Fotos und Videos machen, um dies zu dokumentieren.